Projekte im Bau

Daxlanden – August-Klingler-Areal

Auf einem ehemaligen Sportgelände baut die VOLKSWOHNUNG ein zeitgemäßes, nachhaltiges Wohnquartier mit etwa 360 Ein- bis Fünf-Zimmer-Wohnungen, darunter auch barrierearme Einheiten für ältere Menschen, eine Tagespflege-Einrichtung, eine Kindertagesstätte, zwei Gewerberäume und ein Mieterservice-Büro. Nach Plänen des Kölner Büros ASTOC gruppieren sich sieben Gebäudezeilen um zwei autofreie Innenhöfe, denen ein Freiraumkonzept gemeinschaftliche Aufenthaltsqualität verleiht. Das unter Denkmalschutz stehende ehemalige Vereinsheim soll zu einem neuen gastronomischen Treffpunkt werden. Die Fertigstellung ist für Ende 2023 geplant, die Vermarktung startet voraussichtlich Mitte 2023.
 

Daxlanden – Rheinstrandallee 5 a

Zwischen Lindenallee, Kranichweg und Rheinstrandallee ergänzt die VOLKSWOHNUNG den vorhandenen Bestand mit einem weiteren Punkthaus. Damit schafft sie zusätzlichen Wohnraum und wertet das Wohnumfeld in der Rheinstrandsiedlung auf. Der Entwurf des Karlsruher Architekturbüros Thomas Fabrinsky sieht 23 öffentlich geförderte Zwei- und Vier-Zimmer-Mietwohnungen auf acht Geschossen vor. Oberirdisch wird es Platz für 23 Pkw geben. Beginn der Bauarbeiten war im Mai 2020. Nach voraussichtlich 24 Monaten Bauzeit werden die ersten Mieterinnen und Mieter einziehen können.

Durlach - Pfinzstraße 14, 16 und 16 a

In unmittelbarer Nähe der Pfinz-Uferlandschaft hat die VOLKSWOHNUNG im Sommer 2019 begonnen, insgesamt 54 Mietwohnungen – davon 22 öffentlich gefördert - in drei Gebäuden und eine gemeinsame Tiefgarage zu errichten. Das Wohnungsgemenge mit 12 Zwei-, 12 Drei- und 24 Vier-Zimmer-Wohnungen sowie 6 Vier-Zimmer-Penthouse-Wohnungen bietet Wohnraum für Familien, ergänzt um Appartements für kleine Haushalte. Der Entwurf des Karlsruher Büros Kränzle + Fischer-Wasels Architekten sorgt dafür, dass sich die neuen Gebäude sensibel in die Umgebung einfügen. Die Fertigstellung ist für Ende 2021 geplant, die Vermarktung startet voraussichtlich im Herbst 2021.

 

Knielingen 2.0 – Egon-Eiermann-Allee 2-2 a und 4-4 b

An der Kreuzung Sudetenstraße und Egon-Eiermann-Allee baut die VOLKSWOHNUNG das Ortsteilzentrum Knielingen 2.0 mit 58 Mietwohnungen, davon 41 öffentlich gefördert, und neun Gewerbeeinheiten. Die Vermarktung startete im Sommer 2020. Im Gebäude mit der Hausnummer 4 b gibt es noch freie Mietwohnungen, darüber hinaus steht noch eine große Gewerbefläche mit 443 m² zur Verfügung.

Haben Sie Interesse? Dann wenden Sie sich bitte an Frau Quynh-Nhu Bui bzw. Herrn Andrej Eberlein unter der Telefonnummer 0721 3506-240 oder senden Sie eine E-Mail an service(at)volkswohnung.com.

Mit dem Vertrieb der Gewerbeeinheiten ist die Firma Strecker-Olenyi beauftragt. Ansprechpartnerin ist Frau Sabrina Hoymann, Telefon 0721 96246-81, E-Mail s.hoymann(at)strecker-olenyi.de.