Häufig gestellte Fragen

Was tun, wenn es Anlass zu Beschwerden gibt?

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir grundsätzlich nur Beschwerden nachgehen können, die uns schriftlich vorliegen. Wählen Sie dazu bitte den Postweg, schicken Sie eine E-Mail an service(at)volkswohnung.de oder senden Sie uns ein Fax an die Nummer 0721 3506-355.

Was tun bei Mietschulden oder finanziellen Problemen?

Jeder kann in eine finanzielle Notlage kommen. Wichtig ist, dass Sie sofort handeln und Kontakt zu uns aufnehmen. Egal ob Mietschulden oder Probleme mit dem Jobcenter - wir versuchen gemeinsam mit Ihnen eine Lösung zu finden. Kontaktieren Sie bitte Ihren Kundenbetreuer oder melden Sie sich bei unserem Sozialmanagement unter 0721 3506-350.

Wohin mit Sperrmüll?

Seit 2016 gibt es einmal im Jahr festgelegte Abholtermine von Sperrmüll in allen Stadtteilen. Darüber hinaus können Sie jährlich einen weiteren individuellen Termin bei der Stadt vereinbaren, den „Sperrmüll auf Abruf“. Weitere Informationen zum Thema finden Sie unter www.karlsruhe.de/abfall. Auskünfte erhalten Sie auch bei der Behördennummer 115.

Wie kann ich Energie einsparen?

Die Verbraucherzentrale gibt nützliche Tipps und Hinweise zum Thema Energiesparen auf ihrer Homepage www.verbraucherzentrale-energieberatung.de/energie-sparen/.

Möchten Sie einen Check bei sich zuhause durchführen lassen, können Sie das Angebot der KEK - Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur gGmbH in Anspruch nehmen. Die Energieberatung ist gefördert und zu günstigen Konditionen erhältlich: www.kek-karlsruhe.de/leistungen/buerger/energie-checks/.