Wichtige Informationen

7. Mai 2020

Liebe Mieterinnen und Mieter, in der derzeitigen Lage sind wir weiterhin für Sie da und möchten Sie über aktuelle Themen und Angebote auf dem Laufenden halten.

Erreichbarkeit

Telefonisch und per E-Mail (service(at)volkswohnung.com) sind wir wie gewohnt unter der Rufnummer 0721 3506-350 zu erreichen – montags bis donnerstags von 8-17 Uhr, freitags von 8-16 Uhr. Auch schriftliche Anfragen bearbeiten wir selbstverständlich.

In Notfällen (Heizungsreparatur, Wasserrohrbuch, Aufzugsstillstand) sind wir außerhalb der genannten Zeiten telefonisch erreichbar unter der Rufnummer 0721 3506-122.

Service und Sicherheit

Die Zentrale, das Service-Center und die Mieterservice-Büros sind bis auf Weiteres für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen. Vereinbarte Termine finden seit dem 27.04.2020 wieder in der Zentrale statt. Wir haben unsere Abläufe angepasst und für die Wohnungsvermietung einen kontaktarmen Prozess entwickelt. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beachten die Hygiene- und Abstandsregeln. Dazu zählt auch das Tragen eines Mundschutzes und der Verzicht auf einen begrüßenden Handschlag.

Finanzielle Sorgen 

Wir können verstehen, dass die derzeitigen Entwicklungen bei vielen von Ihnen auch finanzielle Ängste verursachen. Falls Sie Probleme mit der Mietzahlung haben, nehmen Sie bitte über unser Service-Center Kontakt zu Ihrer Kundenbetreuerin oder Ihrem Kundenbetreuer auf. Gemeinsam mit unseren städtischen Partnern werden wir unkomplizierte Lösungen und gute Wege finden, Sie zu unterstützen.

Einen ersten guten Überblick über staatliche Hilfsleistungen bei krisenbedingten Einkommensverlusten erhalten Sie auf den Seiten des Bundesministeriums für Familien, Senioren, Frauen und Jugend.

Grundsätzlich empfehlen wir zu überprüfen, ob Sie Anspruch auf einen Mietzuschuss in Form von Wohngeld haben. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Liegenschaftsamtes der Stadt Karlsruhe. Mit dem Wohngeldrechner des Bundes können Sie eine Testberechnung vorab selbst vornehmen.

Nachbarschaftshilfe und Angebote für Seniorinnen und Senioren

Füreinander da sein! Um Nachbarschaftshilfe innerhalb der Hausgemeinschaften anzuregen, haben wir Aushänge in allen Treppenhäusern angebracht. So kann Unterstützung unter Nachbarinnen und Nachbarn – ein kurzer Botengang oder Einkaufsdienste – unkompliziert organisiert werden. Falls der Aushang in Ihrem Treppenhaus nicht mehr zu finden ist, können Sie die Vorlage gerne ausdrucken und dort anbringen.

Eine Übersicht über Einkaufs- und Hilfsangebote (Angebote von sozialen Trägern oder ehrenamtlichen Initiativen) in Ihrem Stadtteil finden Sie hier.

Seniorinnen und Senioren können sich bei Hilfe- oder Pflegebedürftigkeit jederzeit an das Seniorenbüro und den Pflegestützpunkt der Stadt Karlsruhe wenden, Telefon 0721 133-5513.

Beratung und Hilfen für Kinder, Familien und Frauen 

Die aktuelle Situation stellt für Familien eine besondere Herausforderung dar. Zögern Sie nicht, Rat und Hilfe in Anspruch zu nehmen. Hier finden Sie eine Übersicht an Hilfsangeboten:

Allgemeiner Sozialer Dienst

Der Allgemeine Soziale Dienst ist auch weiterhin für eine ganzheitliche kommunale Sozialarbeit zuständig und sichert die psychosoziale Grundversorgung aller Altersgruppen. Die Kontaktdaten sortiert nach Stadtteilen finden Sie hier.

Familientelefon des Kinderbüros

Täglich von 9 bis 12 Uhr, Dienstag und Donnerstag von 13 bis 16 Uhr 
Telefon 0721 133-72 40

Schulsozialarbeit

Montag bis Freitag zwischen 9 und 15 Uhr 
Telefon 0721 133-5151
schuso(at)sjb.karlsruhe.de

Überregionale Angebote 

Die Nummer gegen Kummer

Für Kinder und Jugendliche: 
Telefon 116 111

Für Eltern:
Telefon 0800 1110-550
www.nummergegenkummer.de

Hilfetelefon bei sexuellem Missbrauch

Für Kinder und Jugendliche: 
Telefon 0800 2255 530
www.deine-playlist-2020.de/kinder

Für Erwachsene:
www.deine-playlist-2020.de/erwachsene

Hilfetelefon bei häuslicher Gewalt

Telefon 08000 116 016
www.hilfetelefon.de

Informationen der Stadt Karlsruhe

Für die aktuelle Situation in Karlsruhe und grundsätzliche Fragen hat die Stadtverwaltung ein Corona-Informationsportal eingerichtet: https://corona.karlsruhe.de